Neue linke SKOS-Führung bereits in der Kritik

 

Radio SRF 1 Rendez-Vous vom 22.05.2014

 

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe wählt eine neue Führung: Die frühere Grüne Politikerin Therese Frösch und der Berner Sozialamtsleiter Felix Wolffers werden gemeinsam die SKOS-Führung übernehmen.

Keine leichte Aufgabe, denn die Rolle der SKOS wird in letzter Zeit vermehrt hinterfragt.

Elmar Plozza

Es gibt sie noch – Anarchisten in der Schweiz

mikhail-bakunin-3
Michail Alexandrowitsch Bakunin

Auf dem Berner Bremgartenfriedhof ruht einer der unruhigsten Geister seiner Zeit: Michail Alexandrowitsch Bakunin, russischer Anarchist und Revolutionär. Er ist 1876 in Bern gestorben. Seine Ururenkel im Geist feiern den 200. Geburtstag ihres Vorbildes am Wochenende in Bern.

Max Akermann hat einen Schweizer Anarchisten getroffen – am Grab Michail Bakunins.

Radio SRF 4 News „Zeitblende“ «Weg mit dem Staat» – zum 200. Geburtstag von Michail Bakunin

Link==> http://de.wikipedia.org/wiki/Michail_Alexandrowitsch_Bakunin

 

Scobel / Was ist Normal?

Beobachter / 04. April 2014, Beobachter 7/2014

Link ==> Zwangsmassnahmen Die Schuld der Schweiz