Gedenkwoche in Bern für Opfer Fürsorgerischer „Schutzmassnahmen“ ab 1981 und Unterschriftensammlung für Sarah C.

In Bern findet vom Montag dem 31.10.2016 – Freitag dem 04.11.2016  von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr bei der Heiliggeist Kirche eine Mahnwache für die Opfer Fürsorgerischer „Schutzmasnahmen“ der KESB ab 1981 bis heute statt.

Link zur Organisation der Mahnwache:

https://www.change.org/p/kesb-biel-bienne-freilassung-von-mutter-aus-haft-und-r%C3%BCckf%C3%BChrung-ihres-kindes/u/18287711?tk=-Tv622mbdlpTos5pWWqLrOFU0bq7Ak2okBRL9zyc660&utm_source=petition_update&utm_medium=email

https://www.change.org/p/kesb-biel-bienne-freilassung-von-mutter-aus-haft-und-r%C3%BCckf%C3%BChrung-ihres-kindes/u/18302003?tk=FpHo6px7h2r5vEHe56r5PtXFFF7YeXrdLVxu–KocL4&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Des weiteren findet am Samstag den 05.11.2016 um 14.00 Uhr auf dem Zentralplatz eine Unterschriftensammlung zur Freilassung von Sarah C. aus Biel in Biel statt.

Wenn auch Sie Opfer Fürsorgerischer „Schutzmasnahmen“ der KESB waren oder es immer noch sind, schauen Sie doch bei der Mahnwache in Bern bei der Heiliggeist-Kirche vorbei.

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe!

 

 

Kommentar verfassen