Schlagwort-Archive: KESB

Die Menschenwürde sollte sich beim Schutz der Rechte von Verletzlichen zeigen. Doch gerade hier versagt die Schweiz immer wieder. Die WOZ Nr. 21 / 2017 vom 25.05.2017

Die Menschenwürde dient oft dem moralischen Appell – wie aber kann sie zum griffigen Argument werden? Der Umgang mit abgewiesenen Asylsuchenden, Sozialhilfebezügern und StraftäterInnen zeigt, dass ihre Würde in der Schweiz nicht gewährleistet ist.

Von Alex Sutter (Text) und Stephan Schmitz (Illustration)

Link ==> zum WOZ Artikel…

SRF 1 / Arena Reporter vom Sonntag dem 11.06.2017 / Die KESB…

Alljährliches Interview mit Matthias Bänninger, Urheber der Internetplattform Psychiatrie Erfahrene Schweiz, geführt von Thomas Spöri am 31. Mai 2017

Link zum Interview ==> Alljährliches Interview mit Matthias Bänninger, Urheber der Internetplattform Psychiatrie Erfahrene Schweiz, geführt von Thomas Spöri am 31. Mai 2017 / Pdf Dokument

Beobachter vom 13.04.2017 / Misstrauen Alle gegen die Kesb

Link ==> Beobachter vom 13.04.2017 / Misstrauen Alle gegen die Kesb  

SRF 1 / Rundschau vom 08.02.2017 / Verbissener Kampf

Verzweiflung, Wut, Millionenschaden: Der SVP-Nationalrat Pirmin Schwander zermürbt sich zusehends im Kampf gegen die KESB. Weil er einer Mutter geholfen habe, ihr Kind vor der KESB zu verstecken, wird gegen ihn ermittelt – seine nationalrätliche Immunität hat er bereits verloren. Neue Details des Falles zeigen: Es gibt nur Verlierer.

Gedenkwoche in Bern für Opfer Fürsorgerischer „Schutzmassnahmen“ ab 1981 und Unterschriftensammlung für Sarah C.

In Bern findet vom Montag dem 31.10.2016 – Freitag dem 04.11.2016  von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr bei der Heiliggeist Kirche eine Mahnwache für die Opfer Fürsorgerischer „Schutzmasnahmen“ der KESB ab 1981 bis heute statt.

Link zur Organisation der Mahnwache:

https://www.change.org/p/kesb-biel-bienne-freilassung-von-mutter-aus-haft-und-r%C3%BCckf%C3%BChrung-ihres-kindes/u/18287711?tk=-Tv622mbdlpTos5pWWqLrOFU0bq7Ak2okBRL9zyc660&utm_source=petition_update&utm_medium=email

https://www.change.org/p/kesb-biel-bienne-freilassung-von-mutter-aus-haft-und-r%C3%BCckf%C3%BChrung-ihres-kindes/u/18302003?tk=FpHo6px7h2r5vEHe56r5PtXFFF7YeXrdLVxu–KocL4&utm_source=petition_update&utm_medium=email

Des weiteren findet am Samstag den 05.11.2016 um 14.00 Uhr auf dem Zentralplatz eine Unterschriftensammlung zur Freilassung von Sarah C. aus Biel in Biel statt.

Wenn auch Sie Opfer Fürsorgerischer „Schutzmasnahmen“ der KESB waren oder es immer noch sind, schauen Sie doch bei der Mahnwache in Bern bei der Heiliggeist-Kirche vorbei.

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe!